Kasse + Buchung + Check-in

Die Zutrittslösung mit RFID ist ein ganz besonderes Feature von liteHouse. Neben einer minutengenauen Abrechnung der Besuchszeiten, sorgt liteHouse hier auch ganz nebenbei für die nötige Haftungserklärung.

Mit Bestätigung der Daten erhält jeder Besucher schließlich sein ganz persönliches RFID-Armband. Damit kann dann die Aktionsfläche betreten, das Schließfach bedient oder darüber hinaus auch der Snack bezahlt werden. Verbunden mit dem jeweiligen Kundenkonto können dann alle Aktionen Prepaid aufgebucht oder beim Verlassen der Anlage berechnet werden.

Komplettlösung für:

  • Check-in
  • Sicherheit
  • Payment

Zutritt

Sicherheit

Zutritt Indoorpark

Je mehr Attraktionen und Herausforderungen geboten werden, desto höher ist schließlich das Risiko möglicher Verletzungen. Hierüber muss der Besucher natürlich vorab informiert werden. Deshalb sind inhaltlich sowie rechtlich geprüfte Haftungserklärungen Bestandteil der von Contigo gebotenen Lösung für den Indoorspielplatz und den Trampolinpark. Und diese werden schließlich direkt mit dem jeweiligen Besucher verknüpft.

Ticketshop Onlinebuchung Ticketing Kassensystem Buchung Contigo Indoortainment Kasse Indoorspielplatz Trampolinpark Kassenlösung Kassensystem

Während das Kassensystem wertvolle Kundendaten für zukünftige Besuche und dauerhafte Absicherung speichert, sorgen unsere technischen Partner für den gezielten Einsatz moderner RFID-Technologie.

RFID Zutritt Indoor Trampoline Park Spielplatz Indoortainment Contigo Kasse Kassensystem

Check-in mit RFID

In direkter Verbindung zum Kassensystem wird der Zutritt mit RFID im Trampolinpark oder auch im Indoorspielplatz frei. Das elektronische Gate öffnet sich und der Spaß kann beginnen.

Auf der Fläche bietet RFID dann das Action-Plus. Da reagieren die Buzzer in der Tag-Area genauso wie die Speicherung der persönlichen Daten für das Battle im Ninja-Parcours. Alternativ lassen sich auch die Karts oder Kicker und Air-Hockey im Indoorspielplatz starten. Und wer seinen ganz persönlichen Rekord im Valo-Jump sehen möchte, der liest seinen Chip einfach an einer der bereitstehenden Stationen aus.

digitales Payment

Auch die Bezahlung im Indoorpark wird mit RFID flexibler. Ganz nach Wunsch lässt sich eine bestimmte Summe bereits vorab – also pre-paid – aufbuchen. Alternativ ist natürlich auch die Gesamtrechnung zum Schluss möglich. Ebenso wie die umfassende Steuerung durch den RFID-Chip. Je nach Wunsch und Ausstattung, kann damit schließlich auch die Kaffeemaschine, das Schließfach oder sogar der Parkautomat gesteuert werden.

Onlinebuchung Ticketbuchung Ticketing Indoor Trampoline Park Spielplatz Indoortainment Contigo Kasse Kassensystem

Zutrittslösung und Haftungserklärung für den Indoorpark

Safety first. Entsprechende Waiver-Stationen bieten den Besuchern die Möglichkeit, die Persönlichen Daten im Rahmen der Haftungsbeschränkung direkt an das System übermitteln. Sollte es dann doch mal zu einem ungewünschten Unfall kommen, sind alle Beteiligten bereits über die jeweiligen Pflichten und Möglichkeiten informiert

  • Zutrittslösung
  • Haftungserklärung
  • waiver
  • RFID-Payment
  • Pre-Paid
  • erweiterbar
Waiver Trampolinpark Haftungserklärung Indoortainment
Check in Waiver Indoor Trampoline Park Spielplatz Indoortainment Contigo Kasse Kassensystem

Die Einbindung von RFID sind vielfältig. Genauso wie die Möglichkeit zur Individualisierung der entsprechenden Medien. Vom Armband in unterschiedlichen Größen, Materialien und Designs bis zur Kundenkarte oder der Einbindung des Chips in Handschuhe oder Sprungsocken. Sprechen Sie uns an.

powered by

Contigo Indoortainment Kasse Kassensystem Indoorspielplatz Trampolinpark
Als Marke von Contigo ist liteHouse ein Teil von Indoortainment.
Menü